Mountainbike Touren Strecken Rhön Bad Kisisngen

Mountainbiketouren in der Rhön

Du bist hier: Startseite » MTB » Unsere MTB-Touren

Unsere Mountainbike-Touren

Schwierige Verhältnisse auf den Singletrails!

Die Niederschläge der vergangenen Wochen und Monate sind an den Singletrails auf unseren Touren leider nicht spurlos vorübergegangen. Die Trails sind aufgeweicht und rutschig und nehmen durch Befahrung zunehmend Schaden. Besonders stark betroffen sind die Touren 1, 2, 3 und 10 in den Hochlagen der "Schwarzen Berge". Wir bitten darum, diese Touren nach Möglichkeit nicht zu fahren und auf andere Touren auszuweichen. Ganz besonders können wir die Touren 8, 11 und 12 empfehlen.

Bekämpfung des Borkenkäfers im NSG "Schwarze Berge"

Im Naturschutzgebiet "Schwarze Berge" sind aktuell mehrere Harvester im Einsatz, um vom Borkenkäfer befallene Fichten zu fällen. Dadurch kann es in einem größeren Bereich (siehe verlinkte Karte) zu kurzzeitigen Behinderungen auf Wander- und Mountainbikewegen kommen. Dies gilt auch an Wochenenden! Auf Grund der Größe des Gebietes und der sich stets verändernden Einsatzorte der Forstmaschinen können keine Umleitungen ausgeschildert werden.
Wir bitten darum, den Waldarbeitern und ihren Maschinen - auch im Interesse der eigenen Sicherheit - respektvoll und rücksichtsvoll zu begegnen. Im Fall eines Falles bitte warten, bis die Maschinen den Weg verlassen haben.

Die Dreistelzrunde

Die Route über den 660 Meter hohen Dreistelz ist eine der anspruchsvollsten. Genieße das fantastische Panorama am Gipfel, bevor Dich abwechslungsreiche Trails durch die Schwarzen Berge führen!

Bike & Hike zum Lösershag

500 Höhenmeter auf nur 15 Kilometern - ein fast schon alpines Höhenprofil! Wer den Uphill unterbricht, kann zu Fuß den Gipfel des Lösershag erklimmen. Das Naturschutzgebiet wurde vor über 60 Jahren sich selbst überlassen.

Durch die Schwarzen Berge

Auf sechs Kilometer Singletrails und naturnahen Waldwegen führt die Tour durch die Schwarzen Berge, einem der größten Naturschutzgebiete Bayerns. Und die Platzer Kuppe gehört mit Sicherheit zu den schönsten Aussichtspunkten der Rhön.

Durch das Vorland der Schwarzen Berge

Mit nur 500 Höhenmetern kommt die Tour aus, die in das südliche Vorland der Schwarzen Berge führt. Eine Tour, optimal für das Frühjahr oder den Herbst, wenn in den Hochlagen der Rhön noch oder schon Schnee liegt.

Die Klauswaldrunde

15 Kilometer Trails und naturnahe Wege machen diese Tour vor den Toren des Staatsbades Bad Bocklet zu einem Erlebnis. Der längste Downhill geht über knapp 1,5 Kilometer, der längste Uphill über knapp zwei Kilometer. Ein flowiger Rundkurs, der einfach Spaß macht!

Drei-Flüsse-Runde

Ein abwechslungsreicher Mix aus Trails und vielen naturnahen Wegen zeichnet die Tour rund um Bad Bocklet aus. Wenn in der Rhön noch Schnee liegt, kann man hier schon entspannt biken. Die Tour lässt sich gut mit Tour #5 verbinden bzw. erweitern.

Die Hegkopfrunde

Das Schondratal gehört zu den schönsten und wertvollsten Flusstälern Bayerns. Die Tour begleitet den Fluss ein Stück auf seinem Weg. Richtig urig wird es, wenn die Schondra überquert wurde und die Fahrt durch das enge Tal des Feuerbachs führt.

Die Trias-Tour

Fast die Hälfte der Tour verläuft auf Trails und naturnahen Wegen. Dabei geht's weit zurück in die Erdgeschichte: In der Trias entstanden Buntsandstein und Muschelkalk - neben dem Basalt die wichtigsten Gesteine im Untergrund der Rhön.

Die Sinntalrunde

Ein bisschen trainiert solltest du für die fast 60 Kilometer rund um Bad Brückenau schon sein. Dafür bietet die Tour aber auch einiges an Trails, Natur und Kultur: Die Felsformationen der Großen und Langen Steine oder das Deutsche Fahrradmuseum.

Kreuzbergmarathon

Wer eine echte Herausforderung sucht, hat sie mit dieser Tour gefunden! Auf den schönsten Streckenabschnitten der MTB-Touren 3, 4 und 5 läuft der Kreuzbergmarathon. Unser Tipp: Die Tour am besten in Bad Bocklet starten und als Zwei-Tages-Tour planen.

Durch´s Schondratal

Eine ideale Strecke für Familien, den Saisoneinstig oder den Saisonausklang. Viele ruhige, wildromantische Ecken zum Entspannen. Technische Schwierigkeiten gibt es kaum, dafür immer wieder Ausblicke auf die Schondra oder einen ihrer Zuflüsse.

Die Weinbergrunde

Eine Tour wie gemacht für das Frühjahr und den Herbst. Frisches Grün oder buntes Laub und immer mal wieder ein schmaler Trail oder ein Blick auf die vielleicht schon oder noch schneebedeckten Berge der Rhön.

Die Trettsteinrunde

Die Haubentour

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen